Aktenvernichtung

tl_files/ad-acta2/container/Aktenschredder.jpg

Wenn es um Firmen-, Kunden- und Mitarbeiterdaten geht, muss der Sicherheitsgedanke immer an erster Stelle stehen. Nahezu alle im Büro vorhandenen Schriftstücke und auf Datenträgern erzeugten Dateien enthalten vertrauliche Informationen, die für Dritte unzugänglich sein sollten.

Von der Erfassung der Akten bis zu ihrer endgültigen Vernichtung unterliegt jeder einzelne Schritt den strengen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Alle Dienstleistungen werden termingerecht ausgeführt. Dabei bestimmen Sie den Leistungsumfang selbst. Sie können Ihre Akten selbst anliefern, den Abholservice nutzen oder eine mobile Aktenvernichtung vor Ort wählen.

Auf Abruf holen wir die Sicherheitsbehälter aus Ihrem Archiv und transportieren diese direkt zur Aktenvernichtungsanlage. Auf Wunsch übernehmen wir natürlich auch die Befüllung der Behälter in Ihrem Hause.

Als Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Aktenvernichtung und Datenschutz bieten wir:

  • einmalige oder turnusmäßige Archivräumung und Aktenvernichtung durch unsere Mitarbeiter,
  • mobile Aktenvernichtung vor Ort oder 
  • Abholung und Vernichtung in unserer stationären Anlage,
  • Aufstellung von abschließbaren Datenschutzbehältern zum Sammeln Ihrer Altakten.

Aus dem Behälter geht es direkt in die Maschine: inkl. Aktenordner, Büroklammern, Heftmechanik und Klarsichthüllen. Was dort herauskommt, entspricht den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Daten sind nicht mehr reproduzierbar und die Aktenvernichtung ist erledigt.

Datenträgervernichtung

Wir bieten Ihnen auch bei der Datenträgervernichtung den gewohnt hohen Standard an Datensicherheit. Deshalb gewährleisten wir auch die Vernichtung von Magnetbändern, Mikrofilmen und Mikrofiches gemäß DIN 32757.

Festplatten vernichten wir beispielsweise durch Zerstörung – was der Sicherheitsstufe 5 entspricht –, denn die Schutzwürdigkeit Ihrer Daten vor unbefugtem Zugriff endet nicht mit der Nutzung des Computers oder mit der Lebensdauer des Datenträgers.

Entrümpelung

Wir kümmern uns um Haushalts- und Wohnungsauflösungen ebenso wie um Geschäfts- und Firmenauflösungen, aber auch um das einfache Entrümpeln Ihres Dachbodens, Kellers oder Ihrer Garage. Außerdem nehmen wir die Abfallbeseitigung auf Außengeländen und Grundstücken vor.

Die von uns geräumten Örtlichkeiten werden in besenreinem Zustand übergeben.

Service
Wir vereinbaren auch gerne einen gemeinsamen Besichtigungstermin bei dem wir die Details besprechen können.

Lohnpressen

zur bis zu 95-prozentigen Verdichtung von Wertstoffen

Ballenpressen werden eingesetzt, um Verpackungen aus Pappe, Karton oder Kunststoff, PET-Flaschen, Folien, Produktionsreste aller Art, Schnittgut aus Aktenvernichtern, Fasermaterial, wie z. B. Mineralfasern, und andere Materialien zu verdichten.

Bei unserer vollautomatischen Ballenpresse wird das Material der Presse per Förderband zugeführt und anschließend verdichtet und umreift. Das Volumen der Wertstoffe kann sich durch die Verdichtung um bis zu 95 Prozent verringern.

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, unsere Presse auf Stundenbasis zu nutzen. Aufgrund der hohen Arbeitsleistung eignet sich unsere Presse ausschließlich für das Verpressen von mittleren bis großen Materialmengen (ab ca. einer Tonne Materialanfall pro Stunde).

Lohnschreddern

für das mobile Aufbereiten von Altholz

Für das Schreddern von Altholz können wir Ihnen unseren mobilen Zweiwellenvorbrecher – mit einem Durchsatz von bis zu 30 Tonnen je Stunde – zur Verfügung stellen. Dabei handelt es sich um einen Langsamläufer, das heißt, die Walzen rotieren bei geringer Drehzahl und immenser Kraft.

Mit dieser mobilen Aufbereitungseinheit, welche über eine Vorzerkleinerung und einen Magnetabscheider für Eisenmetalle verfügt, sind wir in der Lage, Althölzer direkt an ihrer Anfallstelle oder vor Ort beim Kunden aufzubereiten.

Holzaufbereitung

Wir betreiben eine nach der 4. BimSchV genehmigte Holzaufbereitungsanlage, in der wir anfallendes Biomassematerial vor Ort in einem Arbeitsgang zu wertvollem Brenn- oder Kompostierungsmaterial aufbereiten können.

Das Material wird bei jeder Anlieferung gewogen, vordeklariert und zusammen mit allen relevanten Daten über Herkunft, Art und Behandlung registriert und dokumentiert. Durch unser qualifiziertes Personal wird das Material der weiteren Aufbereitung zugeführt oder im Vorfeld ausgesondert und getrennt entsorgt. Die aufbereiteten Hackschnitzel werden bis zum Weitertransport sortenrein gelagert.

Rohr- und Kanalreinigung

Die Schleppkraft des Abwassers alleine genügt oft nicht, um Kanalisationsrohre frei zu halten. Schlamm, Öl, Fett, Sand, Kies und andere Rückstände führen zu Ablagerungen und schließlich zu Verstopfungen. Sehr oft wachsen auch Wurzeln von Bäumen und Sträuchern in Abwasserleitungen hinein. Diese beschädigen die Leitungen und verengen darüber hinaus den Rohrdurchmesser.

Um die Funktionstüchtigkeit der bestehenden Leitungen zu sicherzustellen und sich vor unangenehmen Überraschungen zu schützen, sollten diese regelmäßig fachmännisch gereinigt und kontrolliert werden. Denn nur so können Sie der Verstopfung von Leitungen und somit möglichen Überschwemmungen durch den Rückstau vorbeugen.
Nicht minder unschön ist der Fall, dass aufgrund fehlender Durchlüftung der Rohre aggressive Flüssigkeiten die Rohre langsam zerfressen. Aber auch hier kann durch eine rechtzeitige Kanal- und Rohrreinigung Schlimmeres verhindert werden.

Es gilt: „Unterhalt = Werterhalt“. Regelmäßige Kanal- und Rohrreinigung verlangsamt die Rohralterung deutlich und erspart Ihnen somit eine kostspielige Sanierung.

Wir bieten:

  • Unterhaltsreinigung: das Spülen von Kanalisations- und Rohrleitungen
  • Neubauspülungen: das Spülen von Leitungen nach Bauvollendung, in welchen sich während der Bauphase Ablagerungen wie Kies, Sand und Erde gesammelt haben 
  • Beheben von Verstopfungen (auch im Notdienst 24/7)
  • Bohr- und Fräsarbeiten: um Kalkablagerungen, Wurzeleinwüchsen und anderen Fremdkörpern Einhalt zu gebieten

Seecontainerverladung

tl_files/ad-acta2/container/verladerampe.jpg

Wir bieten unsere BUTT-Verladerampe zur Seecontainerverladung an. Bei der Verladerampe handelt es sich um eine mobile Verladerampe zur Geradeaus-Be- und Entladung von Lkws und Containern jeder Einsatzhöhe.

Durch die höhenverstellbare Achse lässt sich die Verladerampe optimal an die unterschiedlichen Fahrzeughöhen anpassen. Da die zur Verfügung stehende Fahrbreite auf der Rampe größer ist als die Container- oder Lkw-Innenbreite empfiehlt sich dieser Rampentyp besonders für breite und sperrige Waren.

  • Optimales Verfahren der Rampe mit geringem Rangierbedarf
  • Einfache Einstellung der Einsatzhöhe über Hydraulikpumpe
  • Sicherheitsketten-Schnellverschluss für Fixierung der mobilen Verladerampe am Container/Lkw
  • Schwimmende Achse, die die Federbewegungen des Lkws ausgleicht
  • Kardanisch aufgehängte Gabelklammer zum schnellen Verfahren der Rampe vor und nach dem Ladevorgang
  • Offene, rutschhemmende, feuerverzinkte Sicherheitsgitterroste in hochfester Ausführung für sicheres Fahren unter jeder Bedingung
  • Seitlicher Überfahrschutz

Transport & Logistik

Unsere Dienstleistungspalette umfasst nationalen und internationalen Lkw-Verkehr, die Seefrachtabwicklung sowie Logistikprojekte.

Winterdienst

tl_files/ad-acta2/container/Winterdienst.jpg

Unser Winterdienst – zur Gewährleistung Ihrer Verkehrssicherheit

In den Wintermonaten sorgen wir, als externes Dienstleistungsunternehmen im Auftrag von Firmen und Gemeinden, für die Befahrbarkeit von Wegen, Straßen und Parkplätzen sowie für die Bekämpfung von Winterglätte.

Der Winter ist nichts für Langschläfer. In den meisten Orten müssen die Gehwege ab 7 Uhr morgens vom winterlichen Weiß befreit sein. Hat es in der Nacht geschneit, müssen die Räumpflichtigen meist noch vor dem Frühstück zu Schneeschieber oder Sandeimer greifen und einen mindestens 1,20 bis 1,50 Meter breiten Gang schaufeln oder streuen, sodass es zwei Passanten problemlos möglich ist, aneinander vorbeizugehen. Hiebei gilt es jedoch zu beachten, dass auf den Bürgersteigen vielerorts kein Tausalz gestreut werden darf. Erlaubt sind nur Granulat und Sand.

Straßen und Überwege werden in den Städten und Gemeinden von den mit dem Winterdienst beauftragten Reinigungsbetrieben frei gehalten. Sie sind übrigens auch die Einzigen, welche mit Streusalz hantieren dürfen.